ALLGEMEINE NUTZUNGS- UND VERTRAGSBEDINGUNGEN VON Stayforlong

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung und den Zugriff auf die Website von Stayforlong.com, Eigentum von Stayforlong, S.L., SL (im Folgenden Stayforlong), für registrierte oder nicht registrierte Benutzer (im Folgenden der Benutzer oder die Benutzer) auf der Stayforlong-Plattform (im Folgenden Plattform) sowie das Vertragsverhältnis zwischen STARYFORLONG und dem Benutzer während des Kontrahierungsprozesses der von Stayforlong über die Plattform angebotenen Dienstleistungen.

Der Zugang zur Plattform setzt die Kenntnis und Akzeptanz dieser Bedingungen voraus:

Zugang und Registrierung

Um ein Benutzer der Plattform zu sein, ist es unerlässlich, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Ausfüllen der Pflichtfelder des Registrierungsformulars, in dem persönliche Daten verlangt werden.
  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Der Benutzer versichert, dass alle Informationen über seine Identität und Legitimität, die Stayforlong in den Registrierungsformularen der Plattform zur Verfügung gestellt werden, wahrheitsgemäß, genau und vollständig sind. Er verpflichtet sich auch, seine Daten auf dem neuesten Stand zu halten. Für den Fall, dass der Benutzer falsche, ungenaue oder unvollständige Angaben macht oder wenn Stayforlong der Ansicht ist, dass begründete Zweifel an der Richtigkeit, Genauigkeit und Integrität der Daten bestehen, kann Stayforlong den Zugang und die gegenwärtige oder zukünftige Nutzung der Plattform oder eines ihrer Inhalte und / oder Dienstleistungen verweigern sowie die Buchungen und / oder Dienstleistungen ohne vorherige Ankündigung stornieren.

Bei der Registrierung auf der Plattform wählt der Nutzer ein Passwort oder kann sich über eine der Plattformen Dritter (z. B. Facebook, Google ID) anmelden, die Stayforlong während des Registrierungsgateways verwendet. In diesem Fall willigt der Benutzer in die Synchronisation seiner persönlichen Daten zwischen seinem Konto im Gateway des Drittanbieters und seinem Konto auf der Stayforlong-Plattform ein. Das Passwort ist streng vertraulich, persönlich und nicht übertragbar. Der Benutzer verpflichtet sich, die Daten zu seinem Konto nicht weiterzugeben oder Dritten zugänglich zu machen. Der Benutzer ist allein verantwortlich für die Nutzung dieser Daten durch Dritte, einschließlich der auf der Plattform gemachten Angaben, oder für jede andere Handlung, die durch die Verwendung des Benutzernamens und/oder des Passworts durchgeführt wird.

Für den Fall, dass sich der Benutzer nicht auf der Plattform registriert (Reservierung ohne Registrierung), wird er in gleicher Weise als Benutzer betrachtet, mit den gleichen Rechten und Pflichten, die in diesen Nutzungs- und Kontrahierungsbedingungen festgelegt sind.

Stayforlong kann die Identität der Benutzer nicht garantieren und ist daher nicht haftbar für die Nutzung der Identität eines registrierten Nutzers durch nicht registrierte Dritte. Der Benutzer verpflichtet sich, Stayforlong unverzüglich über den Diebstahl, die Offenlegung oder den Verlust seines Benutzernamens oder Passworts zu informieren, indem er dies an help@stayforlong.comsendet.

Profil

Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, können alle Benutzer auf ihr Profil zugreifen und es nach eigenem Ermessen ergänzen und/oder bearbeiten. Sie können Daten wie die E-Mail-Adresse, die für die Erstregistrierung verwendet wurde, und das Kennwort bearbeiten. Sie können auch Ihren Vor- und Nachnamen ergänzen und ein Bild festlegen, das Ihren Avatar repräsentiert.

Abmeldung des Benutzers

Der Benutzer kann sich von der Plattform abmelden, indem er eine E-Mail an folgende Adresse sendet: help@stayforlong.com. Sie haben auch die Möglichkeit, sich im Bereich "Einstellungen" Ihres Profils über die Option "Konto löschen" abzumelden.

Pflichten des Benutzers

Der Benutzer ist dafür verantwortlich, dass er über die für das Surfen im Internet und den Zugang zur Plattform erforderlichen Dienste und Geräte verfügt. Im Falle von Störungen oder Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Plattform kann der Benutzer Stayforlong per E-Mail an help@stayforlong.com informieren, die den Vorfall analysieren und dem Benutzer Anweisungen geben wird, wie er ihn in kürzester Zeit beheben kann.

Der Benutzer ist in vollem Umfang für den Zugang und die korrekte Nutzung seines Profils und anderer Inhalte der Plattform verantwortlich, vorbehaltlich der geltenden nationalen oder internationalen Gesetze sowie der Grundsätze von Treu und Glauben, der Moral, der guten Sitten und der öffentlichen Ordnung. Insbesondere verpflichtet er sich, die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gewissenhaft zu beachten.

Der Benutzer verpflichtet sich, sein Profil und die übrigen Inhalte der Plattform nicht für rechtswidrige Zwecke oder Handlungen zu verwenden, die die Rechte und Interessen Dritter verletzen oder die in irgendeiner Weise die Plattform, ihre Inhalte und Dienste schädigen, unbrauchbar machen, beeinträchtigen oder verschlechtern können. Es ist auch untersagt, die normale Nutzung der Plattform durch andere Benutzer zu verhindern.

Stayforlong kann nicht als redaktionell verantwortlich angesehen werden und erklärt ausdrücklich, dass sie sich nicht mit den Meinungen der Plattformbenutzer identifiziert, für deren Folgen der Emittent allein haftet.

Diejenigen, die diesen Verpflichtungen nicht nachkommen, haften für alle von ihnen verursachten Schäden. Stayforlong haftet nicht für Folgen, Schäden oder Nachteile, die sich aus dem Zugriff oder der unrechtmäßigen Nutzung durch Dritte ergeben.

Im Allgemeinen verpflichtet sich der Benutzer, zur Veranschaulichung und ohne Einschränkung, Folgendes zu tun:

  • Die Plattform nicht für illegale oder unbefugte Zwecke zu nutzen;
  • Keine Inhalte zu hosten, zu speichern, zu verbreiten, zu veröffentlichen, zu verteilen oder zu teilen, die eine unrechtmäßige Einmischung oder Verletzung der Rechte aufgrund der Ehre, des Images und der persönlichen und familiären Privatsphäre Dritter und insbesondere Minderjähriger beinhalten könnten;
  • In keinem Teil der Plattform oder Ihres Profils oder des Profils eines anderen Benutzer Kommentare oder Informationen zu veröffentlichen, die illegal, rassistisch, fremdenfeindlich, obszön, pornografisch, beleidigend, diffamierend, trügerisch, betrügerisch oder in irgendeiner Weise gegen die guten Sitten oder die öffentliche Ordnung verstoßen;
  • Die Plattform weder ganz noch teilweise zu verändern oder zu modifizieren, und zu unterlassen, die Funktionen oder Dienstleistungen der Plattform zu deaktivieren oder zu manipulieren;
  • Nicht gegen gewerbliche und geistige Eigentumsrechte oder die Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten zu verstoßen;
  • Die Plattform nicht dazu zu benutzen, um zu beleidigen, zu diffamieren, einzuschüchtern, das eigene Image zu verletzen oder andere Benutzer zu schikanieren;
  • Nicht auf die E-Mail-Konten anderer Benutzer zuzugreifen;
  • Keine Computerviren, fehlerhafte Dateien oder andere Computerprogramme einführen, die Schäden oder Veränderungen an den Inhalten oder Systemen von Stayforlong oder Dritten verursachen können;
  • No remitir correos electrónicos con carácter masivo y/o repetitivo a una pluralidad de personas, ni enviar direcciones de correo electrónico de terceros sin su consentimiento;
  • Keine Massen- und/oder Wiederholungs-E-Mails an mehrere Personen versenden oder E-Mail-Adressen von Dritten ohne deren Zustimmung zu versenden;
  • Keine Werbung für Waren oder Dienstleistungen ohne vorherige Zustimmung von Stayforlong zu machen.
  • Keine falschen Reservierungen, mit falschen oder fehlerhaften Daten, gestohlenen oder illegal beschafften Kreditkarten oder zu anderen Zwecken als der Unterbringung im Hotel vorzunehmen.

Jeder Benutzer kann einen Verstoß gegen diese Bedingungen einem anderen Benutzer melden, und alle Benutzer können Stayforlong über jeden Missbrauch oder Verstoß gegen diese Bedingungen informieren, indem sie eine E-Mail an help@stayforlong.com senden. Stayforlong wird diesen Bericht so schnell wie möglich überprüfen und die Maßnahmen ergreifen, die es für angemessen hält, wobei es sich das Recht vorbehält, jeden Benutzer von der Plattform auszuschließen und/oder zu suspendieren, wenn er gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen verstößt. Stayforlong behält sich außerdem das Recht vor, Nachrichten mit illegalen oder anstößigen Inhalten ohne vorherige Ankündigung oder nachträgliche Benachrichtigung zu löschen und/oder auszusetzen.

Haftung von Stayforlong

Die Beschreibungen der auf der Plattform angebotenen Hotels und Dienstleistungen basieren auf den Informationen und Dokumentationen der Lieferanten von Stayforlong, und Stayforlong übernimmt keine Haftung für eventuelle Ungenauigkeiten in diesen Beschreibungen.

Stayforlong hat keine Einfluss und ist nicht verantwortlich für mögliche Fälle von Overbookings durch Hotels (siehe Abschnitt Stornierungen von Leistungen durch das Hotel).

Stayforlong hat keinerlei Einflussnahme auf die von den Nutzern über die Plattform veröffentlichten Inhalte und ist nicht verantwortlich für deren rechtliche Angemessenheit.

Stayforlong haftet nicht bei Betriebsunterbrechungen, Verbindungsfehlern, Nichtverfügbarkeit oder Mängeln des Internetzugangsdienstes, Unterbrechungen des Internet-Netzwerks oder aus anderen Gründen, die außerhalb des Einflussbereichs von Stayforlong liegen.

Stayforlong ist nicht verantwortlich für eventuell auftretende Sicherheitsfehler oder für Schäden, die am Computersystem (Hard- und Software) des Benutzers, an den darin gespeicherten Dateien oder Dokumenten, die als Konsequenz daraus entstehen können:

  • Das Vorhandensein eines Virus im Computersystem oder im mobilen Endgerät des Benutzers, das zur Verbindung mit den Diensten und Inhalten der Plattform verwendet wird;
  • Browser-Fehlfunktion;
  • Die Verwendung veralteter Browser-Versionen.

Haftung für Inhalte

Stayforlong ist nicht verpflichtet, die Nutzung der Plattform durch die Benutzer zu kontrollieren und kontrolliert sie nicht. Stayforlong garantiert daher nicht, dass die Benutzer die Plattform in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Bedingungen nutzen und dass sie diese sorgfältig und/oder umsichtig nutzen. Stayforlong ist nicht verpflichtet, die Identität der Benutzer, die Richtigkeit, Gültigkeit, Vollständigkeit und / oder Authentizität der von ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu überprüfen.

Stayforlong schliesst jegliche Haftung für Schäden jedweder Art aus, die auf die rechtswidrige Nutzung der Plattform durch den Benutzer zurückzuführen sind oder auf die mangelnde Wahrhaftigkeit, Gültigkeit, Vollständigkeit und/oder Authentizität der Informationen, die der Benutzer anderen Benutzern über sich selbst zur Verfügung stellt, und insbesondere, aber nicht ausschließlich, für Schäden jedweder Art, die auf die Nachahmung anderer Benutzer zurückzuführen sind.

Unbeschadet des Vorstehenden behält sich Stayforlong das Recht vor, den Zugriff auf die Plattform ganz oder teilweise auf bestimmte Nutzer zu beschränken sowie bestimmte Arten von Inhalten durch den Einsatz von dafür geeigneten technologischen Instrumenten zu löschen, auszusetzen, zu sperren oder zu entfernen, wenn Stayforlong tatsächlich Kenntnis davon hatte, dass die gespeicherten Aktivitäten oder Informationen rechtswidrig sind oder das Eigentum oder die Rechte Dritter schädigen. Stayforlong kann die notwendigen Filter einrichten, um zu verhindern, dass illegale oder schädliche Inhalte über den Dienst ins Netz gelangen.

Die Bereitstellung von Inhalten durch die Benutzer über die Plattform bedeutet, dass Stayforlong alle Verwertungsrechte, die sich aus den auf der Plattform bereitgestellten Inhalten ergeben, an Stayforlong abgetreten werden.

Die Benutzer erklären unter ihrer alleinigen Verantwortung und garantieren damit Stayforlong, dass die bereitgestellten Inhalte nicht durch geistige und gewerbliche Eigentumsrechte oder Bildrechte eingeschränkt sind, die das rechtmäßige Eigentum oder Rechte an geistigen und gewerblichen Eigentumsrechten oder an Bildern haben, die den über die Plattform zur Verfügung gestellten Inhalten entsprechen. Daher stellen die Nutzer Stayforlong von jeglicher Haftung frei, die sich aus der Verletzung von Rechten an geistigem und gewerblichem Eigentum ergibt, die sich auf die von den Benutzern bereitgestellten Inhalte auswirken, wobei sie alle Kosten für jegliche Ansprüche übernehmen, die im Bereich des geistigen und/oder gewerblichen Eigentums aus solchen Inhalten entstehen könnten, und Stayforlong für alle Schäden, die sich aus solchen Ansprüchen ergeben, schadlos halten.

Kontrahierungsprozess

Der Benutzer kann über die Plattform auf den Vertrag über die von Stayforlong angebotenen Dienstleistungen zugreifen, indem er seine Daten in der entsprechenden Form des Vertragsportals der Plattform eingibt. Anschließend hat der Benutzer alle Schritte des von der Plattform festgelegten Vertragsverfahrens zu befolgen.

Das Contracting-Gateway der Plattform informiert den Benutzer auch nach Abschluss des Vertragsverfahrens per E-Mail über alle relevanten Merkmale der vertraglich vereinbarten Leistung (Hotelname, genaue Aufenthaltsdauer, Preisaufschlüsselung...). Wenn der Benutzer die Bestätigungs-E-Mail nicht innerhalb von 24 Stunden nach Abschluss des Kaufs erhält, ist es Aufgabe des Benutzers, Stayforlong die Genehmigung der Transaktion zu bestätigen

Preis und Gültigkeit des Angebots

Die Preise der auf der Plattform angegebenen Dienstleistungen beinhalten die Mehrwertsteuer (MwSt.) und werden in jedem Fall in der in Euro oder in der jeweils angegebenen Währung ausgewiesen.

Es gelten die Preise, die während des Vertragsverfahrens in der letzten Phase automatisch veröffentlicht werden. Der Benutzer geht davon aus, dass die wirtschaftliche Bewertung des Dienstes in jedem Fall in Echtzeit variieren kann, in jedem Fall wird er dem Benutzer vor Abschluss des Contracting-Gateway mitgeteilt.

Die Plattformpreise gelten nur für den auf der Plattform angegebenen Markt. Zur Klarstellung: Wenn der Benutzer auf der spanischen Plattform surft, gelten die Preise nur für den spanischen Markt, d.h. für Personen mit spanischer Staatsangehörigkeit. Stayforlong behält sich das Recht vor, Reservierungen, die von der Plattform eines anderen Marktes als der Nationalität des Kunden vorgenommen wurden, nicht anzunehmen.

Servicegebühren

Die Preise verstehen sich zuzüglich der Gebühren für die Unterkunftsvermittlung. Diese Gebühren können zum Zeitpunkt der Reservierung in der Sektion Bedingungen oder Kommentare des Hotels mitgeteilt werden, sind nicht im Preis der Reservierung enthalten und müssen direkt an das Hotel bezahlt werden. Während Stayforlong bemüht ist, den Benutzer über alle für die Buchung anfallenden Servicegebühren zu informieren, ist das Unternehmen nicht für die für die Unterkunft berechnete Servicegebühr verantwortlich und ist in keiner Weise für die Zahlung der Servicegebühr verantwortlich.

Kurtaxe und Touristensteuer

Die Preise verstehen sich zuzüglich Orts- und Kurtaxe. Diese Tarife werden bei der Buchung mitgeteilt, sind jedoch nicht im Preis oder in der Bezahlung der Buchung enthalten und müssen direkt im Hotel bezahlt werden. Während Stayforlong versucht, den Benutzer über alle lokalen oder Touristensteuern zu informieren, die bei der Buchung anfallen können, ist Stayforlong nicht für die lokale oder touristische Steuer auf die Unterkunft selbst und auch nicht für deren Bezahlung verantwortlich.

Jede an Stayforlong geleistete Zahlung hat die Ausstellung einer Rechnung auf den Namen des Benutzers gemäß den während des Vertragsabschlusses übermittelten Daten zur Folge, die dem Benutzer nur dann per E-Mail zugesandt wird, wenn er dies schriftlich direkt bei Stayforlong unter der folgenden E-Mail-Adresse anfordert: help@stayforlong.com.

Scheitern des Vermietungsdienstes:

Für den Fall, dass der Buchungsservice entweder aufgrund eines Verbindungsabbruchs oder eines Antwortfehlers eines Lieferanten von Stayforlong fehlschlägt, generiert Stayforlong keine direkte Buchung und zeigt eine "Pending"-Buchungsnummer an.

Stayforlong übernimmt keine Gewährleistung für den gleichen Preis, die gleichen Bedingungen und die gleiche Verfügbarkeit wie bei der Buchung, falls der Buchungsvorgang fehlgeschlagen ist.

Stayforlong wird alle verfügbaren Mittel einsetzen, um den gleichen Preis, die gleichen Bedingungen und die gleiche Verfügbarkeit anzubieten, die während des Buchungsprozesses angegeben wurden, oder um eine ähnliche Unterkunft in Bezug auf Preis und Eigenschaften anzubieten. Wenn die Buchung der gleichen Unterkunft mit den gleichen Bedingungen, Preisen und Verfügbarkeiten nicht möglich ist, ist Stayforlong in keinem Fall haftbar für die Gewährleistung der Dienstleistung oder die Entschädigung des Benutzers für einen solchen Ausfall der Dienstleistung.

Zahlungsmethoden und Stornierungen

Die Zahlung durch den Benutzer an Stayforlong erfolgt zu den in der Plattform angegebenen Tarifen und mittels einer der folgenden Zahlungsmethoden, je nach den Eigenschaften des Leistungsangebots:

  1. Nicht erstattungsfähige Gebühren: Der volle Preis wird bei der Buchung im Voraus bezahlt. Diese Modalität erlaubt nicht die Rückerstattung oder Stornierung eines Betrages nach erfolgter Zahlung.
  2. Kostenlose Stornierungsgebühren: Der volle Preis der Dienstleistung wird einige Tage vor dem Eintreffen im Hotel an dem in den Buchungsbedingungen angegebenen Datum bezahlt. Der Benutzer kann den Service während der in den Buchungsbedingungen angegebenen kostenfreien Kündigungsfrist kostenlos über die Plattform kündigen. Die Stornierung ist kostenlos, solange sie über die Plattform erfolgt. Nach der kostenlosen Stornierung verliert der Benutzer den gesamten Buchungsbetrag.
  3. Die Zahlung erfolgt direkt in dem Hotel, mit dem die Dienstleistung vereinbart wurde, und kann eine Vorauszahlung zum Zeitpunkt der Buchung oder eine Zahlung an den Tagen zwischen Check-in und Check-out sein.

In manchen Fällen hat der Benutzer die Möglichkeit, zwischen zwei oder drei der vorhergehenden Modalitäten zu wählen, je nach den Merkmalen des Dienstes zu einem gegebenen Zeitpunkt. Sobald der Benutzer eine der Modalitäten auswählt, unterliegt er den Bedingungen der jeweiligen Modalität und kann später keine Änderung der Modalität mehr vornehmen.

Die einzige Zahlungsmethode, die im Transaktions-Gateway der Plattform akzeptiert wird, ist die Zahlung per Kreditkarte VISA, Mastercard, American Express oder per Banküberweisung, sofern sie von Stayforlong akzeptiert wird.

Überprüfung der Zahlungsinformationen

Stayforlong behält sich das Recht vor, die Zahlungsdaten des Benutzers zu überprüfen, indem ab dem Zeitpunkt der Buchung ein Betrag zwischen 1 € bis 100 € für alle Arten von Buchungen und Gebühren, einschließlich der Hotelgebühren oder der Ratenzahlung, in Rechnung gestellt wird. Diese Gebühr wird von Stayforlong innerhalb von 1 bis 15 Tagen zurückerstattet.

Stornierung der Dienstleistung durch den Kunden

Im Falle einer Stornierung der Dienstleistung durch den Kunden während der kostenlosen Kündigungsfrist wird Stayforlong die Dienstleistung kostenfrei stornieren, solange die Stornierung von der Plattform aus durch den Kunden erfolgt.

Im Falle einer Stornierung über einen anderen Kanal als die Plattform selbst (Telefon, E-Mail, Chat, soziale Netzwerke oder andere Kommunikationskanäle) zahlt der Kunde eine Stornierungsgebühr von 30€. Dieser Betrag wird der Kreditkarte belastet, die für die Buchung verwendet wurde.

Im Falle einer Stornierung der Dienstleistung außerhalb der kostenlosen Stornierungsfrist muss der Benutzer den Gesamtbetrag der Reservierung bezahlen, der nicht rückerstattet werden kann. Wenn der Benutzer auch die Reservierung stornieren möchte, kann Stayforlong einen Teil des Betrags der Reservierung zurückerstatten, wenn die Bedingungen der Reservierung dies vorsehen, mit einer Vertragsstrafe in Höhe von 10% des Gesamtwertes der Buchung.

Stornierung der Dienstleistung durch das Hotel

In den Fällen, in denen das Hotel, aus welchen Gründen auch immer, nicht in der Lage ist, dem Benutzer die über Stayforlong vertraglich vereinbarte Dienstleistung anzubieten, ist das Hotel allein dafür verantwortlich, dem Benutzer eine gleichwertige oder qualitativ bessere Ersatzleistung anzubieten, oder der Benutzer kann die Rückerstattung des über Stayforlong bezahlten Gesamtbetrags wählen.

Stornierung des Leistungsumfangs durch Stayforlong:

Stayforlong behält sich das Recht vor, jede Buchung zu stornieren, wenn der Benutzer die von Stayforlong angeforderten Daten nicht zur Verfügung stellt, wenn der Benutzer nicht auf die Mitteilungen von Stayforlong über diese Daten reagiert oder wenn der Benutzer falsche oder fehlerhafte Daten angegeben hat. Die Daten, die Stayforlong von dem Benutzer anfordern kann, sind Daten, die sich auf seine Identität, Nationalität, Zahlungsdaten oder Kontaktdaten beziehen.

Stayforlong verwendet verschiedene Mittel, um Kreditkartenbetrug aufzudecken und behält sich das Recht vor, jede Buchung, die unter dem Verdacht des Kreditkartenbetrugs steht, einseitig und ohne Benachrichtigung an den Benutzer zu stornieren. Stayforlong wird sich bemühen, den Benutzer im Falle eines Betrugsverdachts zu kontaktieren, aber wenn eine Kommunikation nicht möglich ist, behält sich Stayforlong das Recht vor, die Reservierung zu stornieren und die Dienstleistung nicht anzubieten.

Falsche oder betrügerische Buchungen:

Stayforlong behält sich das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr zwischen 30 € und 300 € pro Buchung zu erheben, wenn Buchungen in betrügerischer Absicht getätigt wurden, mit anderen Absichten als der Absicht, diese zu nutzen, entweder um herauszufinden, wer der Lieferant von Stayforlong ist, oder für andere Zwecke als den Aufenthalt im Hotel.

Erstattungen

Alle Erstattungen, die in jedem Fall in Betracht kommen, werden immer durch Stayforlong formalisiert, und in einigen Fällen kann der Benutzer direkt die Rückerstattung der Belastung seiner Kreditkarte durch das Hotel erhalten, mit dem er zuvor einen Vertrag abgeschlossen hat.

Namensänderungen

Der Benutzer, der die Dienstleistung in Anspruch genommen hat, kann eine einmalige, kostenlose Namensänderung bei den Dienstleistungen vornehmen, die nach ihren Merkmalen zulässig sind, und zwar mindestens acht (8) Tage vor Ankunft im Hotel.

Für den Fall, dass das für eine bestimmte Leistung beauftragte Hotel einen Zuschlag für Namensänderungen bei Buchungen erhebt, hat der Benutzer, der die Namensänderung vornimmt, die Gebühr vor der Genehmigung der Namensänderung durch Stayforlong zu zahlen.

Sonderkonditionen für Rabattgutscheine

Stayforlong führt Promotionen mit Rabattgutscheinen durch, die sowohl von registrierten Benutzern der Plattform als auch von neuen Benutzern, die sich auf der Plattform registrieren, verwendet werden können, indem sie einen Gutschriftbetrag auf das Konto des Benutzers übertragen.

Rabattgutscheine unterliegen den folgenden Bedingungen:

    >
  1. Es kann nicht mehr als ein Rabatt-Gutschein gleichzeitig verwendet werden, unabhängig davon, ob es sich um einen eigenen Gutschein von Stayforlong oder um Gutscheine aus Kampagnen durch Dritte handelt, so dass die Gutscheine nicht als kumulativ anzusehen sind.
  2. Die Kreditpunkte dürfen nicht zwischen Konten von registrierten Benutzern der Plattform übertragen werden.
  3. Der Benutzer hat maximal vierzehn (14) Monate Zeit, um die Kreditpunkte in Anspruch zu nehmen, sofern bei der Anwendung eines bestimmten Bonus keine anderen Bedingungen festgelegt werden.
  4. Die Kreditpunkte sind nur auf jene Tarife anwendbar, bei denen die Plattform dies zulässt.
  5. Kreditpunkte werden von der Plattform automatisch auf jene Tarife angerechnet, die Promotionen akzeptieren.
  6. Die Gutscheine sind nicht gültig, wenn sie aus Affiliate-Kampagnen durch Dritte, wie z.B. Cashback-Services, stammen.

Stayforlong behält sich das Recht vor, die Gültigkeit eines Gutscheins jederzeit zu ändern oder aufzuheben.

Widerrufsbelehrung

Der Benutzer nimmt zur Kenntnis und akzeptiert, dass im Allgemeinen, sobald die von Stayforlong über die Plattform angebotenen Dienstleistungen vertraglich vereinbart wurden, die Ausführung der Dienstleistung begonnen hat und somit gemäß Artikel 103 a) des Königlichen Gesetzesdekrets 1/2007 vom 16. November, mit dem der überarbeitete Text des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz von Verbrauchern und Anwendern gebilligt wurde, der Benutzer jede Möglichkeit der Ausübung seines Widerrufsrechts verliert. Der Benutzer muss jedoch die verschiedenen Zahlungsmethoden berücksichtigen, um die Möglichkeiten des Rücktritts von den vertraglichen Leistungen kennen zu lernen. (Siehe Abschnitt Zahlungs- und Stornierungsarten)

Plattform-Update und -Änderung

Stayforlong kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern und sie treten automatisch mit der Veröffentlichung in Kraft.

Stayforlong behält sich außerdem das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Aktualisierungen, Änderungen oder Löschungen der in seiner Plattform enthaltenen Informationen in der Konfiguration und Darstellung dieser und der Zugangsbedingungen vorzunehmen, ohne dafür eine Haftung zu übernehmen.

Recht des geistigen Eigentums

Stayforlong ist Eigentümerin oder in einigen Fällen Lizenznehmerin der Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum, die auf die Texte, Fotos, Grafikdesign, Navigationsstruktur, Newsrooms, Look and Feel und alle Funktionalitäten der Plattform entfallen. Infolgedessen steht Stayforlong die ausschließliche Ausübung der Verwertungsrechte, insbesondere der Vervielfältigungs-, Vertriebs-, Kommunikations- und Umgestaltungsrechte, gemäß der spanischen Gesetzgebung über die Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum zu.

Die Berechtigung des Benutzers, auf die Plattform zuzugreifen, bedeutet nicht, dass Stayforlong auf die Rechte an geistigem oder gewerblichem Eigentum verzichtet, diese überträgt, lizenziert oder ganz oder teilweise abtreten will.

Der Inhalt der Stayforlong-Plattform dürfen nicht gelöscht, umgangen oder anderweitig manipuliert werden. Es ist ebenfalls untersagt, die Gesamtheit oder einen Teil der Inhalte der Stayforlong-Plattform für öffentliche oder kommerzielle Zwecke zu verändern, zu kopieren, wiederzuverwenden, zu verwerten, zu reproduzieren, öffentlich zu verbreiten, zweite oder nachfolgende Veröffentlichungen zu veröffentlichen, Dateien hochzuladen, zu versenden, zu übertragen, zu nutzen, zu behandeln oder in irgendeiner Weise zu verteilen, wenn nicht die ausdrückliche und schriftliche Genehmigung von Stayforlong oder, falls zutreffend, des Inhabers der Rechte vorliegt.

Der Benutzer, der jegliche Art von Inhalten über die Plattform zur Verfügung stellt, gewährt Stayforlong eine nicht-exklusive, kostenlose und weltweite Lizenz, die auf die Reproduktion beschränkt ist, und diese Inhalte durch die Bereitstellung der Plattformdienste öffentlich bekannt zu machen, während der Benutzer Teil der Plattform ist.

Datenschutz

Im Sinne der Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember 1999 über den Schutz personenbezogener Daten werden die personenbezogenen Daten der Benutzer, die sich bei der Plattform registrieren, durch das Organgesetz zum Schutz personenbezogener Daten 15/1999 (LOPD) und andere damit zusammenhängende Datenschutzbestimmungen geschützt. Die in der Plattform verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in einer privaten Datei vor der spanischen Datenschutzbehörde deklariert, um auf Anfragen zu antworten, unsere Dienstleistungen zu verwalten oder Informationen über unsere Dienstleistungen und Aktionen zu versenden, sofern der Benutzer dieser Nutzung nicht widersprochen hat.

Verantwortlich für die Dateien ist Stayforlong, SL mit Sitz in Muntaner 112 1º 1ª, 08036 Barcelona. Unter der gleichen Adresse oder per E-Mail an help@stayforlong.com können die Benutzer ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch der Daten ausüben, indem sie eine schriftliche und unterschriebene Anfrage mit Vor- und Nachname, Fotokopie des Personalausweises, der gewünschten Maßnahme und der Adresse senden, um Ihnen eine Bestätigung der Maßnahme gemäß Ihrer Anfrage zuzusenden.

In jedem Fall garantiert Stayforlong den Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit personenbezogener Daten, nachdem die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden, die den Schutz Ihrer persönlichen Daten angemessen gewährleisten und den Verlust, Missbrauch, die Änderung, die Behandlung oder den unbefugten Zugriff auf diese Daten verhindern.

Unabhängigkeit der Klauseln

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so gilt sie als nicht eingesetzt. Eine solche Nichtigkeitserklärung führt nicht zur Ungültigkeit des restlichen Vertrags, der zwischen den Parteien in Kraft und wirksam bleibt.

Wenn eine Klausel dieser Bedingungen ganz oder teilweise für ungültig oder unwirksam erklärt wird, so berührt diese Ungültigkeit oder Unwirksamkeit nur diejenige Bestimmung oder einen Teil davon, die ungültig oder unwirksam ist, und die Bedingungen bleiben im Übrigen bestehen. Diese Bestimmung oder ein Teil davon wird so angesehen, als sei sie nicht davon betroffen.

Sonstiges

Soweit gesetzlich zulässig, unterliegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Erbringung unserer Dienstleistungen dem spanischen Recht und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt, und alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder unseren Dienstleistungen ergeben, werden ausschließlich den zuständigen Gerichten in Barcelona, Spanien, vorgelegt.

Die spanische Originalfassung dieser Geschäftsbedingungen wurde in andere Sprachen übersetzt. Die übersetzte Version ist eine nicht offizielle und unverbindliche Übersetzung, daher können aus der Übersetzung keine Rechte abgeleitet werden. Im Falle von Streitigkeiten über den Inhalt oder die Auslegung der Geschäftsbedingungen sowie im Falle von Konflikten, Widersprüchen oder Diskrepanzen zwischen der spanischen Version und den anderen Sprachversionen ist die spanische Version dieser Bedingungen maßgebend und im gesetzlich zulässigen Umfang bindend. Sie können die spanische Version auf unserer Website konsultieren (indem Sie die Sprache auswählen) oder uns schriftlich bitten, sie Ihnen zuzusenden.

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleiben Sie an die übrigen Bestimmungen gebunden. In diesem Fall ist die unwirksame Bestimmung im Rahmen des gesetzlich Zulässigen zu beachten und, soweit möglich, eine ähnliche Wirkung wie die unwirksame oder unverbindliche Bestimmung anzunehmen, die dem Inhalt und dem Gegenstand dieser Bedingungen entspricht.

Anwendbares Recht

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem spanischen Recht, das insoweit gilt, als diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine Auslegungs-, Gültigkeits- und Leistungsbestimmungen enthalten. Ebenso unterwerfen sich beide Parteien den Gerichten und Tribunalen von Barcelona und verzichten ausdrücklich auf jede andere Gerichtsbarkeit.

Haftungsausschluss

Stayforlong bietet den Vermittlungsservice für Hotel- und andere Unterkunftsreservierungen an und ist daher in keinem Fall für den in diesen Einrichtungen angebotenen Service haftbar. Stayforlong tritt lediglich als Vermittler für die Beauftragung der Dienstleistung auf und übernimmt nicht das Risiko und die Gefahr der angebotenen Dienstleistung. Stayforlong haftet in keinem Fall für Ausfälle des Beherbergungsbetriebes, Fehler in der Information über die Unterkunft selbst, Schäden, die durch die Unterkunft selbst verursacht werden, oder für Ereignisse, die in der Unterkunft selbst auftreten und über Stayforlong gebucht wurden.